Neubau eines Wohngebäudes in Dresden-Pieschen

Neubau Wohngebäude in Dresden-Pieschen

Objektbeschreibung

In der Wurzener Straße entsteht in einer Baulücke ein modernes Mehrfamilienhaus mit neun Eigentumswohnungen auf fünf Etagen.

Das Gebäude wird gemäß den Anforderungen der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) errichtet und an das Fernwärmenetz angeschlossen. Bei den für junge Familien und Senioren gleichermaßen attraktiven, barrierearmen Einheiten handelt es sich um acht 3-Raum Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 77 m² und 112 m² sowie eine 4-Raum Wohnung mit 88 m². Zwei dieser Wohnungen entsprechen der DIN-18040-2 Barrierefreies Bauen. Vom Erdgeschoss sind alle Wohnungen bequem und schwellenlos per Aufzug erreichbar.

Die Wohnungen bieten zeitgemäßen Wohnkomfort durch moderne, effektiv geschnittene Grundrisse und zeichnen sich unter anderem durch Fußbodenheizung und 3-fach verglaste, bodentiefe Fenster aus. Sie sind mit einem offenen Wohn-Küchen-Konzept geplant. In sieben der neun Wohneinheiten werden die Bäder neben einer bodengleichen Dusche zusätzlich mit einer Wanne ausgestattet.

Die Wohnungen im ersten Obergeschoss und das Staffelgeschoss verfügen mindestens über eine großzügige Terrasse. Vom zweiten bis vierten Obergeschoss besitzen die Wohnungen zwei Balkone. In allen Wohnungen ist ein Abstellraum und ein Waschmaschinenanschluss vorhanden. Ebenso gehört zu jeder Wohneinheit ein Kellerabteil im Untergeschoss.

Im Erdgeschoss sind fünf PKW-Stellplätze vorhanden. Diese sind für die Nachrüstung mit Ladestationen für Elektrofahrzeuge vorbereitet. Weiterhin gibt es im Erdgeschoss einen separaten Abstellraum, in dem Kinderwagen und Rollatoren untergebracht werden können. Eine Fahrradabstellmöglichkeit befindet sich im Innenhof.


ECKDATEN:

  • 3- und 4-Raum Wohnungen ca. 77 m² bis 112 m²
  • barrierearme Familien- und Seniorenwohnungen (2 Wohnungen nach DIN-18040-2)
  • Fußbodenheizung
  • bodentiefe 3-fach verglaste Fenster
  • Bad mit bodengleicher Dusche und zusätzlicher Wanne (außer Wohnungen nach DIN-18040-2)
  • Wohnungen mit Balkon oder Terrasse
  • Abstellraum in der Wohnung und zusätzliches Kellerabteil
  • großer Personenaufzug
Ansicht von der Straße

Ansicht von der Straße
Ansicht von Hof

Ansicht vom Hof